MIT Schulung und Beratung GmbH

Neues von MIT für den Märkischen Kreis und die Regionen Südwestfalen, Sauerland und Oberberg

Zu den Themen Aus- und Weiterbildung für Berufskraftfahrer, Gefahrgut-, Gabelstapler-, Brückenkran- und LKW Ladekranfahrer, Ladungssicherung und Hubarbeitsbühnenbediener



BKF Module jeden Samstag


Die BKF Module laufen bei uns jeden Samstag. Inkl. Catering und Getränke für 89€.


Fortbildung der Ausbilder gemäß BKrFQG / BKrFQV


Ausbilder die Unterricht im Sinne des BKrFQG (Berufskraftfahrerweiterbildung) durchführen, müssen in Abständen von längstens 4 Jahren eine 3-tägige je 8 Stunden dauernde Fortbildung absolvieren. Dabei sollen alle Gebiete umfasst werden, die für die berufliche Tätigkeit des Ausbilders von Bedeutung sind. Wir bieten in diesem Bereich eine ganz auf die Praxis abzielende Fortbildung an. Das bedeutet wir legen die Schwerpunkte auf jeweils aktuelle technische, rechtliche, sicherheits- und gesundheitsrelevante Themen, um dem Ausbilder fundiertes Praxiswissen an die Hand zu geben. Unsere erfahrenen Ausbilder kommen aus den Bereichen Fahrschulwesen, Nutzfahrzeugtechnik, Gesundheitswesen und Rettungsdienst. Somit ist gewährleistet das der Ausbilder sich auf dem Gebiet der Berufskraftfahrerweiterbildung jederzeitsicher bewegen kann. 
Wir bieten Ihnen die Fortbildungsmodule für Ausbilder im Bereich Berufskraftfahrer an. Sie können diese, sowohl als Tages wie auch als 3-tages Modul buchen. 

Preis:
Fortbildung für Ausbilder in der Berufskraftfahrerweiterbildung 399€ 1-tägig 

Preis: 
Fortbildung für Ausbilder in der Berufskraftfahrerweiterbildung 1099€ 3-tägig


ADR / GGVSEB Auffrischungskurs Mai


Der ADR / GGVSEB Auffrischungskurs läuft bei uns vom 17. - 18. Mai. Bitte rechtzeitig anmelden und dran denken, man kann schon 1 Jahr vor Ablauf verlängern ohne Laufzeitänderung! Kosten inklusive Kaffee, Getränke und Catering ganztägig, nur 199,- zzgl. MwSt. + IHK Prüfgebühr. Info unter 02359 - 2992888 oder https://www.mit-kierspe.de/transport.php#Gefahrgutfahrer_Auffrischungskurs


Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr BKrFQG IHK in Teilzeit


Laufender Einstieg möglich, wir bieten Ihnen nach Feierabend berufsbegeleitend die beschleunigte Grundqualifikation bzw. den EU - Berufskraftfahrer (EU - Bkf) in Teilzeit an. Sprechen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Info unter: 02359 - 2992888 oder https://www.mit-kierspe.de/transport.php#Beschleunigte_Grundqualifikation


Prüfungsvorbereitung zum Verkehrsleiter EU 1071/2009 "Sach- und Fachkunde Güterverkehr" IHK


Laufender Einstieg zur berufsbegleitenden Prüfungsvorbereitung zum Verkehrsleiter EU 1071/2009 ("Sach- und Fachkundeprüfung Güterverkehr" IHK). Unkompliziert nach Feierabend innerhalb von 4 Monaten zur Unternehmerprüfung. Wir begleiten Sie. Steuerbefreit inklusive Lehrmittel für 1190,-. Sprechen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Info unter 02359 - 2992888 oder info@mit-kierspe.deuns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Info unter 02359 - 2992888 oder https://www.mit-kierspe.de/information.php#sach_und_fachkundepr%C3%BCfung_g%C3%BCterverkehr


Kraftverkehrsmeister IHK in Teilzeit


Ab sofort bieten wir den Industriemeister Kraftverkehr IHK in Teilzeit an. Kraftverkehrsmeister werden in der Regel als technische Fuhrparkleiter im Unternehmen, oder im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern eingesetzt. Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit, an mit dem Meister an einer Fachhochschule zu studieren oder den Verkehrsfachwirt zu machen. Die Aufstiegsmöglichkeiten im Bereich der Transportlogistik sind vielfältig. Der Meister wird mit entsprechendem BAFÖG unterstützt www.aufstiegs-bafoeg.de
Der Meister Kraftverkehr empfiehlt sich für Personen die schon administrativ, bzw. verantwortlich tätig sind und eine entsprechende Vorerfahrung im Güterkraftverkehr haben. Kenntnisse in den  Bereichen Nutzfahrzeugtechnik und Kostenrechnung sind ebenfalls von Vorteil, aber keine Bedingung. Der Industriemeister Kraftverkehr wird in 3 Abschnitten erworben. Im ersten Teil wird die Ausbildereignung erworben (AEVO), im zweiten Schritt folgt die grundlegende Qualifikation und zum Abschluss folgt der dritte Teil, die handlungsspezifische Qualifikation. Alles in allem kommen rund 1100 Stunden an Unterricht zusammen.
Die Kurse dauern ca.18 Monate und finden 2 mal pro Woche Abends, sowie Samstags ganztägig statt. Die Kosten belaufen sich auf 4799,- exklusive IHK Prüfgebühren und Lehrmittel. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, sprechen Sie uns an.


Erste Hilfe


Ab sofort arbeiten wir mit der Firma Supprimo zusammen. Sie benötigen für sich persönlich oder Ihre Mitarbeiter eine Erst-Helfer Aus- oder Fortbildung? Sie wollen mehr über Erste Hilfe am Kind erfahren? Sie benötigen ein Notfalltraining? Die Firma Supprimo ist Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um diese Themen. Ob Ausbildung zum Brandschutzhelfer oder ein AED-Training, sprechen Sie uns an unter:

www.supprimo.de



BKF Modulwoche


Vom 3. bis zum 7. Juni laufen bei uns alle BKF Module innerhalb von 5 Tagen. Inklusive Lehrmittel, Kaffee Früstück und Mittagessen sowie Getränke ganztägig. Preis 439,- MwSt. befreit. Anmeldungen unter 02359 2992888.


Neue Kurse


Wir haben viele neue Kurse im Angebot. Ob beschleunigte Grundqualifikation, EU Berufskraftfahrer (EU - Bkf), BKF Module/ LKW Module/ Bus Module/ Weiterbildung, Gafahrgutbeauftragter, Industrienmeister Kraftverkehr/Kraftverkehrsmeister oder Verkehrsleiter. Sprechen Sie uns an! Wir sind sowohl aus dem Märkischen Kreis, als auch aus den Kreisen Hagen, Olpe, Siegen und dem Oberbergischen Kreis gut zu erreichen, denn Kierspe liegt zentral und verkehrsgünstig an den Bundesstraßen 54 und 237. Aus Meinerzhagen, Halver, Lüdenscheid, Drolshagen, Attendorn, Olpe, Marienheide, Lindlar, Gummersbach, Wipperfürth, Radevormwald, Olpe, Hückeswagen, Plettenberg, Werdohl, Altena, Herscheid und Finnetrop sind wir innerhalb von 15 - 45 Minuten mit dem Auto zu erreichen.
Sie möchten einen Führerschein CE oder DE erwerben? Auch hier sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie, da wir mit namhaften Fahrschulen aus der Region zusammenarbeiten.


Heute gebucht, morgen besucht - Stapler- und Kranschein laufend


Heute gebucht, morgen besucht. Sie rufen Werktags bis 17:00 Uhr an und es kann am nächsten Tag sofort losgehen, denn wir bilden Stapler- und Kranfahrer jede Woche in unserem Betrieb aus. Dienstags und Mittwochs schulen wir regelmäßig den Staplerschein, Donnerstags und Freitags den Kranschein. Natürlich auch an den Samstagen. Außerdem bieten wir unseren Kunden an, den Schulungsbeginn an Ihre Arbeitszeiten anzupassen.


Diese Webseite verwendet Cookies um sie nutzerfreundlich zu machen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung! OK,verstanden